Ainmillerstraße

Erstnennung: 1888

Beschreibung:

Max Emanuel Ainmiller (1807-1870), Architekturmaler und Glasmaler; Leiter des Königlich-Bayerischen-Instituts für Glasmalerei.

Kategorie:
Personen - Kunstmaler

Die Ainmillerstraße befindet sich in Schwabing-West des Stadtbezirks 4-Schwabing-West'

Ainmillerstraße ist der Plz 80801 zugeordnet


Straßen sind das Gedächtnis der Stadt



Ainmillerstraße (Schwabing-West)
Amslerstraße (Moosach)
Böcklinstraße (Neuhausen)
Bürkelstraße (Parkstadt Solln)
Canalettostraße (Neuhausen)
Claude-Lorrain-Straße (Untergiesing)
Corneliusstraße ()
Dillisstraße (Schwabing)
Eduard-Schleich-Weg (Englschalking)
Franz-Marc-Straße (Moosach)
Hans-Mielich-Platz (Untergiesing)
Hans-Mielich-Straße (Untergiesing)
Kaulbachstraße (Schwabing)
Lebschéestraße ()
Marianne-von-Werefkin-Weg (Maxvorstadt)
Max-Beckmann-Straße ()
Preetoriusweg ()
Rembrandtstraße ()
Rottmannstraße (Maxvorstadt)
Rubensstraße (Obermenzing)
Richard-Riemerschmid-Allee ()
Utzschneiderstraße (Schwabing)
Paul-Huml-Bogen (Hasenbergl)
Fritz-Winter-Straße (Schwabing)
Johannes-Itten-Straße (Schwabing)
Max-Bill-Straße (Schwabing)
Defreggerstraße (Harlaching)
Ilse-Fehling-Straße (Aubing)

48.15865 - 11.58212
Ainmiller Max